Aktuelle Neuigkeiten

Bertha verteidigt erfolgreich den Titel

VB WK I Jungen 2017
17.12.2017

Auch in diesem Jahr setzten sich die Oberstufenschüler der Bertha bei den Volleyballkreismeisterschaften der Wettkampfklasse I durch und verteidigten somit erfolgreich den Titel.

Von der aufgrund des Wetters chaotischen Anreise ließen sich die Schüler in dem ersten Spiel gegen das EV nicht beeindrucken und gewannen mit 2:0. Das Spiel bot einige sehr schöne Ballwechsel, bei denen beide Mannschaften mit gekonnten Offensivaktionen glänzen konnten.

Im zweiten Spiel gegen den späteren Zweiten Gymnasium Wilnsdorf startete das Team souverän. Die Spieler überzeugten besonders durch viel Übersicht und Abgeklärtheit im Angriffsspiel. Gegen Ende des zweiten Satzes konnten starke Wilnsdorfer zum 24:24 ausgleichen, letztendlich gewann die Bertha aber auch diesen Satz. 

Im letzten Spiel gegen das Gymnasium Netphen ging es in einen entscheidenden dritten Satz. Bereits der erste Satz war etwa bis zur Hälfte ein Kopf-an-Kopf-Rennen, doch dann setzte sich die Bertha entscheidend ab. Wie bereits im ersten Satz ging es auch in Durchgang Zwei sehr eng zu. Kurz vor Ende des Satzes übernahm die Bertha die Führung und hatte Matchbälle, konnte diese aber nicht nutzen und musste letztendlich verdient in den entscheidenden dritten Satz. Hier zeigten die Jungs die aus Spiel 1 und 2 gewohnte Sicherheit und gewannen verdient.

Insgesamt freuten sich alle Spieler über den Sieg und waren froh über die Möglichkeit, sich bei einem Turnier beweisen zu können und bedanken sich bei dem gastgebenden Gymnasium Wilnsdorf für den reibungslosen Ablauf.

Für die Bertha spielten:

Henning Vehse (11)

Tom Ole Wagener (11)

Merlin Kölsch (12)

Damian Corbalan (12)

Louis Zmitko (12)

Janis Siewert (12)

Maximilian Feise (12)

Sinan Sayan (12)

Carlos Rogalla (12) 

Suchen in ...
Ergebnis ...